DIENSTAG ANGEBOT

Craniosacral-Therapie

Berufserfahrung

2014 – 2016
Ausbildung zur dipl. Craniosacral-Therapeutin
Da-Sein-Institut, Winterthur

2017
traumaspezifische, verbale Begleitung
Da-Sein-Institut, Winterthur

2017 – 2019
Prä- und perinatale Körperarbeit, Pränatal- und Geburtstherapie nach Ray Castellino / Dominique Dégranges

Seit 2016
Selbständige Tätigkeit in eigener Praxis für craniosacrale- und ganzheitliche Körpertherapie für Erwachsene, Kinder und Babys in Löhningen

Fortlaufend
berufsspezifische Weiterbildungen

Karin Bradler
Dipl. Craniosacral-Therapeutin


Anwendungsgebiete

Eine Zusatzbehandlung mit Craniosacral-Therapie kann in folgenden Situationen unterstützend wirken:

  • Menstruationsbeschwerden, prämenstruelles Syndrom
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Belastungen und Verspannungen im Becken (knöcherne Strukturen, Bänder, Muskeln und Bindegewebe)
  • Förderung der Beweglichkeit des Beckens
  • Rückenschmerzen (Verspannungen der Rückenmuskulatur, Ischias-Schmerzen usw.)
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkserkrankungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verdauungsbeschwerden
  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • Störungen des Immunsystems
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen oder in der Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall

Begleitung in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft bringt für eine Frau sowohl körperlich als auch emotional grosse Veränderungen in ihr Leben. Mit der Craniosacral-Therapie und der Pränatal- und Geburtstherapie wird die werdende Mutter in dieser besonderen Lebensphase mit viel Feingefühl und Achtsamkeit begleitet und die Bindung und Entwicklung des Kindes unterstützt.

Durch die Erkenntnisse aus der Pränatal- und Geburtstherapie können unter kompetenter, einfühlsamer Begleitung schwierige Umstände einer Geburt, schmerzhafte Erfahrungen sowie Unsicherheiten und Ängste angeschaut und losgelassen werden.

Mögliche Indikationen zur Behandlung von Babys:

  • Nachbetreuung nach der Geburt
  • Schreibabys / untröstliches Weinen
  • Probleme mit Schlafen und Saugen
  • Bauchkrämpfe / Verdauungsbeschwerden
  • Unterstützung bei der Behandlung von Asymmetrien
  • Tonusprobleme
  • Schiefhals
  • posttraumatische Belastungsstörungen/ Ängste

Kosten

Mein Stundenansatz für eine Behandlung beträgt CHF 132.–.
Meine Leistungen werden von den meisten Zusatzversicherungen mit bis zu 90% übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vorab direkt bei Ihrer Krankenkasse über die genaue Kostenbeteiligung.

Selbstzahler dürfen sich im Härtefall und vor der Erstkonsultation direkt an mich wenden, damit wir eine für Sie akzeptable Kostenlösung herausarbeiten können.


Behandlung

Die Craniosacral-Therapie ist eine ganzheitliche Körpertherapie, welche körperlich- strukturelle, emotionale und seelische Aspekte miteinbezieht. Mit sanften Kontakten werden feinste Blockaden, Verspannungen und Bewegungen erspürt und behandelt.

Um ein ganzheitliches Bild des Menschen und seiner Lebenswelt zu erhalten, kann eine Erstkonsultation bis zu 90 Minuten dauern.

Ein ausführliches Gespräch bildet Kontakt und bietet Möglichkeit, anzukommen sowie erste Eindrücke und wichtige Informationen auszutauschen.

Eine Folgebehandlung dauert in der Regel 60 Minuten, bei Babys und Kindern genügt meist eine kürzere Behandlungszeit von 30 Minuten.

In bequemer Kleidung liegen Sie auf einer Therapieliege.

Die Behandlung kann verbal begleitet werden oder in der Stille ablaufen.

Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientiert sich am Heilungsprozess.


Terminvereinbarung

Gerne können Sie über unseren Kunden-Empfang einen Termin vereinbaren.

Loading...